Kath. Grundschule Sand Aktuelle Veranstaltungen Kollegium Leitbild Schulalphabet Schulordnung Termine Schule meets Hockey Unser Schulchor Kinderseiten Schulveranstaltungen der letzten Jahre Schulpflegschaft Förderverein OGS

Schulordnung

Städt. Kath. Grundschule Sand


Primarstufe

Schulstraße 87
51465 Bergisch Gladbach

Telefon: 02202 / 34558
Fax: 02202 / 43372
E-Mail: kgssand@netcologne.de


Schulordnung


Regeln für das Miteinander:

Wir grüßen unsere Mitschüler, Lehrerinnen und MitarbeiterInnen freundlich.
Wir gehen nett miteinander um.
Wir achten das Eigentum anderer und nehmen niemandem etwas weg.
Beim Spiel regeln wir unsere Streitigkeiten nur mit Worten und lassen uns von den Streitschlichtern helfen. Wir treten und schlagen nicht!

Regeln in der Schule:

Im Schulgebäude verhalten wir uns stets ruhig.
Handys sind unerwünscht.
Wir benutzen für den Müll die Papiermülltonne und die Restmülltonne.
Wir halten Tische, Stühle, Bücher und Hefte sauber und zerstören keine Gegenstände.
In der Schule tragen wir Hausschuhe. Diese werden immer vor der eigenen Klasse angezogen.
Zum Unterrichtsbeginn bringen wir die Schultaschen in die Fächer.
Während des Unterrichts bleiben die Schultaschen in den Fächern. Wir nehmen nur die Dinge mit, die wir im folgenden Unterricht benötigen. Wir erkundigen uns rechtzeitig danach.
Wir halten unseren Klassenraum sauber.
Wir hinterlassen unseren Platz aufgeräumt.
Nach Schulschluss stellen wir die Stühle auf die Tische.
Wir betreten die Lehrerräume nur nach Absprache mit einer Lehrerin. Wir klopfen an und warten.
Wir halten die Toiletten sauber und melden, wenn etwas nicht in Ordnung ist.
Wir halten uns an die Regeln, die in den Toilettenräumen aushängen.

Regeln in der Pause:

Wir achten auf die Pflanzen, die auf unserem Schulhof wachsen. Wir reißen diese nicht aus oder ab und klettern nicht auf Bäume oder schaukeln an Ästen.
Wir klettern nicht an den Wänden des Gebäudes und an den Gestängen der Pausenhalle.
Während der Pause laufen und spielen wir nicht im Schulhaus. Toiletten sind kein Spielort!
Für Abfälle benutzen wir die Müllkörbe.
Wenn wir Glasscherben oder andere gefährliche Dinge finden, benachrichtigen wir den/die Hausmeister(in) oder eine Lehrerin. Wir heben diese niemals selber auf, da wir uns verletzen können.
Wir werfen nicht mit Zapfen, Stöcken, Sand, Steinen, Schnee und anderen Dingen, da wir niemanden verletzen wollen.
Kies und Steine bleiben an Ort und Stelle.

Regeln für die Regenpause:

Nach Absprache mit der Lehrerin können 2 Kinder jeder Klasse in der Lernwerkstatt arbeiten. Dabei müssen sie sich an die Regeln halten, die dort aushängen.
In den Klassen beschäftigen wir uns mit ruhigen Spielen, Ausmalbildern oder anderen leisen Aktivitäten.
Unter der Pausenhalle dürfen wir spielen.
Wir dürfen die Kinder auf der eigenen Etage in ihrer Klasse besuchen.

Regeln beim Fußballspielen:

Jeder darf mitspielen. Wir schließen einander nicht aus.
Wir fragen die Aufsicht, ob wir den Ball holen dürfen, wenn er außerhalb des Schulgeländes landet.
Landet der Ball auf dem Dach, so kann er nur freitags mit Hilfe eines Erwachsenen geholt werden.
Wir halten die Spielfeldgrenze ein.
Unter der Pausenhalle spielen wir kein Fußball.

Regeln für den Roller:

Wenn wir mit dem Roller zur Schule kommen, besteht grundsätzlich Helmpflicht.
Wir deponieren den Roller und den Helm unter der Pausenhalle neben der Treppe.
Auf dem Schulgelände schieben wir den Roller.
Während der Pause dürfen wir nicht mit dem Roller fahren.

Stand: September 2014


Vertrag

Ich habe die Schulordnung gelesen und kenne die Regeln.
Ich verspreche, mich an die Schulordnung zu halten.

___________________________________
Unterschrift des Schülers / der Schülerin

Zur Kenntnis genommen:

_______________________________
Unterschrift der Eltern

_______________________________
Unterschrift der Lehrerin